Circolo artistico e culturale Ortisei - Kreis für Kunst und Kultur St. Ulrich - Lia mostra d'ert Urtijëi mail

      ARCHIVE 2008
       
Circolo
Coser
 

Ausstellung/Mostra
Luca Coser - COMEDIANS

19.12.2008 - 11.01.2009

Inaugurazione/Eröffnung/giaurida:
Ven/Fre/ven 19.12.2008 ore 20:30 Uhr
Einführende Worte/paroles danora/introduzione: Verena Malfertheiner
Giornalmente/Täglich/Uni di: 10.00-12.00 & 15.00-19.00
Lunedí chiuso/Montag geschlossen/lunesc stlut

>> Luca Coser


Circolo
Circolo
 

Conferenza
Letture iconologiche

mer 17.12.2008, ore 20
Ref. Dott.ssa Danila Serafini

Sarà presentata una decina di opere pittoriche, per le quali verrà considerata la letteratura iconoligica, ovvero il discorso sui significati e i simboli che ad uno sguardo superficiale non offrono chiarezza di comprensione. Le opere in questione raffigurano temi religiosi e profani e attraversano un arco di tempo che coinvolge i secoli XIV-XV-XVI-XVII e XX.


Generela
 


FR/VEN 12.12.08, ore 20.30 Uhr
GENERALVERSAMMLUNG / ASSEMBLEA GENERALE

L Cunsëi dl Circolo Ve nvieia de cuer ala SENTEDA GENERELA n vënderdi ai 12 de dezëmber dala 20.30 h tla sënta dla lia a Urtijëi. L unirà fat n rëndicont dl’ativitëies dla Lia Mostra d’Ert de chëst ann y de chël che se on tëut dant per l proscimo ann y prejëntà la bilanz dla lia. N chëla sëira uniral nce lità l cunsëi nuef.

Duc ie de cuer nviei a passé y a fé na viva cun l vedl y l nuef cunsëi.


Circolo
Leonardo
 

Ausstellung/Mostra
Hommage à Leonardo

21.11.2008 - 30.11.2008
ein Projekt der Kunstschule CADEMIA in St. Ulrich

Inaugurazione/Eröffnung/giaurida:
Gio/Don/jue 20.11.2008 ore 18:00 Uhr
Giornalmente/Täglich/Uni di: 10.00-12.00 & 16.00-19.00

>> Scola d'ert CADEMIA - Urtijëi

 

       
Circolo
Bosisio
 

Ausstellung/Mostra
Robert Bosisio

23.10.2008 - 16.11.2008

Inaugurazione/Eröffnung/giaurida:
Gio/Don/jue 23.10.2008 ore 20:00 Uhr
Einführende Worte/paroles danora/introduzione: Verena Malfertheiner
Giornalmente/Täglich/Uni di: 10.00-12.00 & 15.00-19.00
Lunedí chiuso/Montag geschlossen/lunesc stlut

>> Robert Bosisio

 


Circolo

Circolo

Eintritt/ingresso: freiwillige Spende/offerta libera

 

Erzählreise/Serata letteraria
War Jesus Italiener? - Gesù era italiano?
14.11.2008, ore 20.30 Uhr
Durata/dauer 75–90 min.
Sprache/lingua: 2/3 Italiano, 1/3 deutsch

Eine humoristisch-profunde Erzählreise durch die Bibel und unseren Alltag.
Un viaggio attraverso l'umorismo e la profondità della bibbia e della nostra vita quotidiana.
Scritto ed interpretato/von und mit Carlo Magaletti e Katja Lechthaler

>> Carlo Magaletti
>> Katja Lechthaler


Circolo

Circolo


 

Theater Zwangsvorstellung aus Nürnberg präsentiert
Herzklopfen
Freitag 24.10.08 um 20:30 Uhr
ein interaktiver Improvisationsthriller in drei Akten.
Ein friedlicher Theaterabend beginnt. Aber unter uns ist ein Mörder! Die Schauspieler
tappen im Dunkeln. Nur das Publikum weiß Bescheid. Werden Sie sich auf die Seite des Täters schlagen oder stehen Sie dem Opfer bei? Mit ein wenig Glück sind Sie Besitzer/in einer der fünf Ereigniskarten und beeinflussen so das Geschehen auf der Bühne. Egal wie sie sich entscheiden, Ihr Herz hört nicht auf zu klopfen!
Herzklopfen - das ist Liebe, Hass, Intrige, Leidenschaft, rasende Eifersucht, Neid,
Glück, Romantik, Action und Spannung! Nichts ist vorhersehbar, denn alles wird
live für Sie improvisiert.

_

Das “improtheater Carambolage” aus Bozen und Theater Zwangsvorstellung präsentieren
Bücherwurm
Sonntag 26.10.08 um 20:30 Uhr
Schnappen Sie sich Ihr Lieblingsbuch oder ein Buch, bei dem Sie sich schon immer ein anderes Ende gewünscht haben, die Zeitung vom Vortag oder das angestaubte Geschichtsbuch aus der achten Klasse und lesen Sie den Schauspielern einen kurzen Abschnitt vor. Wir improvisieren jeden Text garantiert überraschend zu Ende!

>> Impro-Theatergruppe "Zwangsvorstellung" - Nürnberg
>> Impro-Gruppe "Carambolage" - Bozen



Circolo

 


 


Schnupperworkshop Improvisationstheater
Sa. 25.10. von 10.30 – 15.00 Uhr
für Erwachsene jeden Alters
Teilnahmegebühr 25€ / Circolo-Mitglieder 18€
im Kreis für Kunst und Kultur

Improvisieren, das ist Theaterspielen ohne Textbuch. Keiner weiß vorher was passieren wird - weder die Akteure, noch das Publikum. Die Schauspieler gehen ohne Absprache oder Regieanweisung auf die Bühne. Das Publikum ist der Ideengeber und kann so das Geschehen aktiv mitgestalten.
In diesem Schnupperworkshop lernen Sie die wichtigsten Grundregeln und Techniken fürs Improvisieren. Im Nu können dann spontane Szenen und unglaubliche Geschichten live und ungeprobt auf die Bühne gebracht werden. Alles was Sie dazu brauchen, ist Neugier und Mut. Bitte bringen Sie sich bequeme Kleidung sowie Getränke und Vesper für die Pause mit.
Anmeldung in der Bibliothek des Kreises für Kunst und Kultur St. Ulrich.

___

So. 26.10. von 14.00 – 17.00 Uhr
für Kinder vom 8–12 und 12–16 Jahren
Teinahmegebühr 20€ / Geschwisterkind 15€
im Kreis für Kunst und Kultur

Theaterspielen ohne Text zu lernen, frei aus dem Stegreif – einfach so!
Du schlüpfst in fremde Rollen und es erwartet dich ein „einmaliges“ Theatererlebnis im wahrsten Sinne des Wortes. Hier darfst du schüchtern, wichtig, witzig, cool, völlig normal und vieles mehr sein. Du lernst die für das Improvisieren notwendigen Techniken und kannst im Nu spontane Szenen und unglaubliche Geschichten auf die Bühne bringen. Dazu brauchst du nur ein bisschen Mut.
Der Workshop endet mit einer kleinen Aufführung für deine Freunde und Eltern.
Bitte bringe dir bequeme Kleidung sowie Getränke und Vesper für die Pause mit.
Anmeldung in der Bibliothek des Kreises für Kunst und Kultur St. Ulrich.



Circolo
Parallelevent to Manifesta7
 

Filmabend
ZeLIG - 20 years of films
1988 gründet eine kleine Gruppe von Filmemachern die ZeLIG. Dereinst als kleiner Ausbildungskurs für Film- und Fernsehtechniker ins Leben gerufen, hat sich ZeLIG seitdem zu einer europaweit renommierten Dokumentarfilmschule entwickelt, zu einem internationalen Treffpunkt von Studenten und Filmschaffenden.
Das Projekt ZeLIG umfasst heute verschiedenste Aktivitäten in den Bereichen Ausbildung, Produktion und Neue Medien.
Im Oktober im Rahmen der Manifesta7 zieht ZeLIG on Tour durch Südtirol und macht auch bei uns Halt:

Do Gio 16.10. ore 20.00 Uhr

IE JIVE MEFUN / PLATES DE N DIARE
Regie Ingrid Demetz, Kamera Maria Rank, Schnitt Annette Bott
Dokumentarfilm, 2005, 24'- Ladinisch

VAMPIRE IN GRÖDEN
Regie Matthias Höglinger, Kamera Curt Solloch, Schnitt Matthias Höglinger
Dokumentarfilm, 2001, 26'

WIE ICH BIN
von Ingrid Demetz, Daniel Mazza, Caroline Leitner
Dokumentarfilm, 2007, 49'

>> Filmschule ZeLIG Bozen

 


Circolo
Museion mobile
 

Informationsabend
Kunst heute: Anregungen zum Gebrauch
Informationsabend mit Tipps zum Umgang mit Kunstwerken
mit Michael Giacomozzi – Kunstvermittler des Museion - Bozen
Mi 08.10.2008, 20.00 Uhr in der Fachbibliothek des Vereins

Die bildende Kunst ist heute so vielfältig, dass wir uns meistens überfordert fühlen. Nahezu alle Materialien, Medien und Ausdrucksformen werden von Künstlern/innen für die Realisierung ihrer Werke verwendet. Es scheint so, als ob grundsätzlich alles Kunst sein kann. Welche Rolle spielen wir als Betrachter/innen denn eigentlich? Wie können wir eine Beziehung zu Werken aufbauen, die für uns produktiv ist?
Der Informationsabend ist in deutscher Sprache

 


Circolo
Circolo

 

Installazione video
3.10.–6.10.2008
BI... bivalent, bifase, bilateral, bisenso, bikonvex, bipede, biennale, bilanz, bicolore, bicamerale, binär, bifido, bilingue, binom, bipolare, biposto, bitonal, bivalënc
... ed altro

Egon Dejori mostra un'installazione video sul tetto della casa del Circolo

Vernissage: VEN 3.10.08 ore 20.00, introduzione dott.sa Danila Serafini

 


Circolo
Circolo

 

Ausstellung
Guido Sotriffer - Gedächtnisaustellung
anlässlich des 10. Todestages
1936 - 1998
Holz Skulpturen der Jahre 1966 - 1988

20.9.–5.10.2008

Austellungseröffnung
, am Freitag, den 19. September 2008, um 20 Uhr.

Eröffnung, durch Andreas Linder, und Dr. Florian Mussner. Zum Werk von Guido Sotriffer sprechen, Dipl. Phil. Christine D. Hölzig, Kunsthistorikerin aus Leipzig und in Doppelconférence, die Freunde von Guido Sotriffer, die Maler Prof. Romano Lotto und Architekt Ercole Monti.


Circolo
Circolo
Parallelevent to Manifesta7
 

Ausstellung/Mostra
Wellness
Gerald Demetz - Diego Perathoner - Sara Welponer

15.08. - 14.09.2008

Vernissage/Inaugurazione:
DO/gio 14.08.2008 ore 20.30 Uhr

>> Details zur Ausstellung / dettagli sulla mostra

>> Manifesta7
>> Parallelevents to Manifesta7


Circolo
Circolo

 

mer 03.09.2008
Il corpo messo a nudo- La raffigurazione del nudo virile
Conferenza con dott.ssa Danila Serafini
alle ore 20.00 nella biblioteca d’arte del Circolo Artistico e Culturale
in piazza Sant’Antonio ad Ortisei. La conferenza si terrà in lingua italiana.


Juac 2007
Juac2008
Circolo
 

5. Bildhauersymposium / 5°Simposio per scultori in legno / 5. Simposium de ziplé
Juac 2008: "ohne Titel - senza titolo - zënza titul"
26.08. - 31.08.2008
Wolkenstein/Selva Val Gardena/Sëlva

programm/programma/program
26.08. - 31.08.2008
tägliches arbeiten der 12 künstler
lavoro quotidiano dei 12 artisti
i 12 artisc lëura uni di

sa/sab/sam 30.08.2008
um 15 Uhr grußworte seitens der organisation und der ehrengäste, vorstellung der künstler und deren werke, ab 20 uhr konzert und tanzaufführung mit materies (mailand)
alle ore 15 parole di saluto da parte degli organizzatori e degli ospiti d’onore, presentazione degli artisti e delle loro opere, dalle ore 20 in poi concerto e danza con materies (milano)
dala 15 saluc da pert di urganisadëures y di ghesc d’unëur, prejentazion di artisc y si opres d’ert, dala 20 inant mujiga dal vif y bal cun materies (milan)

so/dom/dum 31.08.2008
musik/musica/mujiga: ram
für kinder/per bambini/per mëndri
ab 13 uhr/dalle ore 13 in poi/dala 13 inant
face painting mit/con/cun: margareth forer & co.



Circolo
Museion - Corinne Diserens
 

MI 06.08.2008 um 20.30
Projekt Museion
Informationsabend mit Corinne Diserens – Direktorin des Museion

Experiment, Gegenwartsbezug und Territorium: Wohin bewegt sich das Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst?

Seit seiner Eröffnung wurden dem Museion gegenüber Neugierde, Erwartungen, Fragen, aber auch Skepsis geweckt. Für das Museion ist es darum wichtig, auf die Bevölkerung zuzugehen und zu seinem Projekt, zur Sammlung, zu den Ausstellungen, zu seiner Arbeit mit den Künstler/innen, seiner Struktur als Stiftung, seiner Zusammenarbeit mit anderen kulturellen Institutionen Stellung zu nehmen und die Diskussion rund um diese Themen zu fördern.
Corinne Diserens, Direktorin des Museion, berichtet über das Projekt, dem sie seit Ihrer Bestellung 2007 nachgeht und stellt sich den Fragen des Publikums.

>> Museion


Circolo
Circolo
 

Ausstellung/Mostra
Roberta Perathoner
Vinzenz Senoner
sculpture & more

21.07. - 03.08.2008

Vernissage/Inaugurazione:
MO/lun 21.07.2008 ore 20 Uhr
1,2,3 paroles danora cun Marco Forni

Öffnungszeit/Orario di apertura:
täglich/giornalmente ore 10-12 Uhr, ore 16-19 Uhr, ore 20-22 Uhr



film
Circolo
 

Rassegna documentari
Cosa stanno facendo nel nostro cielo?
Alle ore 20.00 di venerdÏ 06 giugno e mercoledÏ 11 giugno, presso la
biblioteca del “Circolo” saranno proiettati video di informazione sulle Scie-Chimiche.
Se vuoi scoprire cosa accade sopra la tua testa non mancare!


Circolo
Circolo
 

Ausstellung/Mostra
Retrospettiva
Peter Demetz "da Fëur"
Luis Piazza "da Cudan"

09.05. - 25.05.2008
Vernissage/Inaugurazione: FR/ven 09.05.2008 ore 20 Uhr

Öffnungszeit/Orario di apertura:
täglich/giornalmente ore 10-12 Uhr, ore 15-19 Uhr,
Montag geschlossen/lunedì chiuso


Circolo
Circolo
 

Conferenza
Virtù e vizi

07.05.2008, ore 20
Ref. Dott.ssa Danila Serafini

Virtù e Vizi: ovvero gli opposti aspetti dell' animo umano raffigurati nei modi diversi attraverso i secoli, perchè come scriveva papa Adriano I°, scopo dell'arte deve essere quello di "dimostrare invisibilità per visibilità"


Circolo
Circolo
 

Wien-Reise
1.5. - 4.5.2008
Freies Programm, wir schlagen verschiedene Ausstellungen vor:

Oskar Kokoschka - Exil und neue Heimat 1934–1980 - www.albertina.at
Arcimboldo
- Monographische Ausstellung - www.khm.at
Matthew Barney: DRAWING RESTRAINT -
www.kunsthallewien.at
Genau+anders
- Mathematik in der Kunst von Dürer bis Sol LeWitt - www.mumok.at
Guy Bourdin
- A Message For You - www.kunsthauswien.at
Tutanchamum und die Welt der Pharaonen - Museum für Völkerkunde www.khm.at

Letzter Tag: Gemeinsamer Besuch der Sammlung ESSL in Klosterneuburg.
Preis für Bus und Übernachtung im Dreibettzimmer:
200,00 (180,00 Euro für Mitglieder des Circolo)
Anmeldung: info@circologardena.org, limitierte Teilnehmerzahl 19.


Circolo
Circolo
 

Party
Circolo - Die erste

25.4.2008 ab 20 Uhr

mit Pëufla und DJ RAFFAJET Sonar Migration



Circolo
Circolo
 

Ausstellung/Mostra
"Schwarzarbeit"

Diego Perathoner - Daniel Perathoner - Felix Tschurtschenthaler
14.03. - 30.03.2008
Eröffnung FR 14.3.08 - 20.30 Uhr
Öffnungszeiten: DI-SA 17.00–19.00 und 20.00–22.00
Sonntag auch 10.00–12.00, Montag geschlossen

Die drei Abgänger der Holzbildhauer-Schule in Gröden, zeigen Video- und Objektinstallationen. Auf ironische Weise behandeln die Werke gesellschaftskritische Themen unserer Zeit. Ein spannender Blick auf den Werdegang dreier junger Künstler, die ihre künstlerische Ausbildung im Grödnertal begonnen und an den Akademien der Bildenden Künste in Nürnberg und München fortgesetzt haben, wird gezeigt.

Bildbeschreibung: Der Abgrund ist nicht tief sondern hohl,
2006 Felix Tschurtschenthaler, Still aus Video


film
Circolo signoraggio
 

Rassegna di documentari - Signoraggio Network
ore 20:00 presso la biblioteca d’arte del Circolo Artistico e Culturale

Venerdí 29 febbraio 2008
- EUROSCHIAVI, la grande frode del debito pubblico e i segreti del signoraggio
- Pezzo tratto dal tour di Beppe Grillo “Apocalisse morbida” del 1998
- SIMEC miracolo possibile, intervento di Giacinto Auriti, Gennaio 2002

Venerdí 07 marzo 2008
- Trasmissione CANALE ITALIA
- Tutti gli uomini del grasso banchiere, il caso Goldman Sachs

Venerdí 28 marzo 2008
- Trasmissione canale TELEMAX: Giacinto Auriti, moneta al popolo (durata 0:42:50)
- Il discorso tipico dello schiavo (durata 0:05:23)
- La grande truffa - Storia del signoraggio (durata 0:26:43)


Circolo
Museion mobile
  Collagen zwischen Bild und Text
Ein Workshop zum kreativen Experimentieren zwischen Kunst und Sprache in Zusammenarbeit mit dem Museion Bozen.
Referent: Michael Giacomozzi, Kunstvermittler Museion Bozen.
Kursbeginn: Samstag 5. April von 9.30 bis 12.30 und von 14.00 bis 17.00
im Kreis für Kunst und Kultur.
Einschreibegebühr: 12 € bzw. 10 € für Mitglieder. Die Materialien werden vom Museion Bozen zur Verfügung gestellt.

       
Circolo
Circolo
  Ausstellung/Mostra
Leonardo De Lafuente & Nieves Dillon

22.02. - 09.03.2008

Der junge argentinische Künstler Leonardo de Lafuente schafft in seinen Bildern ein farbenfrohes Sammelsurium an Figuren und Gestalten. Ausgehend von der Grafik entstehen so ausdrucksstarke Räume.

Nieves Dillon zeigt eindrucksvolle Fotoarbeiten, die auf dokumentarische und nichtsdestoweniger sensible Weise ihre Umgebung erfassen und zugleich ein interessantes Spiel von Schatten und Transparenz, Wahrheit und Spiegelwelt schaffen.


Circolo
Circolo
 

Ausstellung/Mostra
Holz & Stein Kunstausstellung
der Berufsfachschule für Holzbildhauer Gröden und
der Berufsfachschule für Steinbearbeitung Laas

12.2. - 15.2.2008

>> Fotos


Circolo

 

  Curs de franzëus per prinzipianc
La Lia Mostra d’Ert mët a jì n curs de franzëus per prinzipianc cun la professëura dla Franzia Pernot Du Breuil Cécile tla sënta dla Lia Mostra d’Ert – ultimo partimënt. Al curs possa tò pert al plu 8 persones. Scumencià vëniel n lunesc ai 28.01.2008 dala 20.00 ala 21.30 jan inant per 12 iedesc for de lunesc y juebia nchin ai 13.03.2008.
Per nfurmazions plu avisa y per se lascé nuté su prëibel passé tla biblioteca dla Lia Mostra d’Ert.

Circolo
Circolo
  Ausstellung/Mostra
Manfred Mureda
"Terracotta & atto secondo"
Eröffnung FR 18.1.2008, 20.00 Uhr
Installation & Konzept: Manfred Mureda, Skulpturen: Harald Schmalzl.
Einleitung zur Ausstellung: Egon Moroder Rusina
Präsentation des Buches "Terracotta" von Manfred Mureda: Hans Peter Demetz

Inaugurazione VEN 18.1.2008, ore 20.00
Installazione: Manfred Mureda, sculture: Harald Schmalzl.
Introduzione alla mostra: Egon Moroder Rusina
Presentazione del libro "Terracotta" di Manfred Mureda: Hans Peter Demetz

>> Fotos


Circolo
Circolo
  Fahrt nach Venedig zur
Ausstellung von Brigitte Demetz
"Maschere e Maschere"
SA 19.1.2008
Die Ausstellung wird um 11.30 Uhr im Bistro "ai-do-Draghi", Campo S. Margherita eröffnet. Alle Teilnehmer sind zum Buffet mit Geom. Aldo Gasparini, Organisator der Ausstellung, herzlich eingeladen.


Circolo

Circolo

  Gita a Bologna
ARTEFIERA
Gita giornaliera a Bologna per visitare la fiera internazionale d’arte contemporanea ARTEFIERA per sabato 26.1.2008.
www.artefiera.bolognafiere.it

Circolo
Museion mobile
  Fotografie als Experiment
Ein Workshop zur kreativen Verwendung von Fotografie
Dauer: Wochenendseminar zu 6 Stunden
Mit Ivo Corrà, Fotograf, Kunstvermittler, Museion
SA 12.01.2008, 9.30-12.30 Uhr / 14.00-17.00 Uhr

Intro: Kunst der Gegenwart
Ein Kennlern-Workshop zu Aspekten der zeitgenössischen Kunst
Für Jugendliche von 11 bis 14 Jahren
MI 23.01.2008, ab 9.30 Uhr, Kreis für Kunst und Kultur


       
       

 

home
about
expo
library
contact
links

archive 2016
archive 2015
archive 2014
archive 2013
archive 2012
archive 2011
archive 2010
archive 2009
archive 2008
archive 2007

CircoloGardena auf Facebook